Zum 20-jährigen Jubiläum bekommt Nippon Connection einen offiziellen Festivalpodcast! Thomas Laufersweiler (SchönerDenken) und Alexander Sobolla (Abspanngucker), die in ihren Podcasts bereits seit vielen Jahren über das Festival berichten, sprechen in vier Episoden mit Mitgliedern des Programmteams über Highlights des Festivals und über einzelne Themenschwerpunkte.

In Teil 2 des Nippon Connection Podcasts sprechen Thomas und Alexander mit Mircea Ogrin, dem Dokumentationsexperten des Festivals. Wir reden unter anderem über die Möglichkeit mit kleinen Mitteln tolle Filme zu machen, über die vielen Frauen die inzwischen tolle Dokumentationen in Japan drehen und ob der japanische Film in den letzten Jahren politischer geworden ist.

Nippon Connection findet dieses Jahr online statt. Wann? Genau jetzt! Vom 9.-14. Juni 2020 könnt ihr um die 70 Filme online ansehen. Wie das geht und was alles so im Programm ist, erfahrt ihr im Podcast und natürlich auch auf der offiziellen Webseite der Nippon Connection nipponconnection.com.

Thomas und seinen tollen Podcast SchönerDenken (mit vielen weiteren Nippon Connection Folgen) findet ihr unter schoener-denken.de.

Feedback

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, ob Essay oder Zweizeiler. Schreibt einfach, wir melden uns 🙂

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts