Zusammen mit Gast Daniel Brockmeier vom Filmpodcast Spätfilm besprechen Alexander und René Sergio Leones Duck, You Sucker!

In Deutschland kennt man Duck, You Sucker! unter dem Titel Todesmelodie, in Italien als Giù la testa und international auch als Fistful of Dynamite. Der Titel: Once Upon a Time… The Revolution hätte ihm wohl am besten zu Gesicht gestanden, aber dazu mehr im Podcast. Insgesamt ist der Film weit weniger hoch angesehen, als beispielsweise Leones Once Upon a Time in the West (Spiel mir das Lied vom Tod) oder The Good, the Bad and the Ugly (Zwei Glorreiche Halunken). Ob wir das ähnlich sehen, und wenn ja warum, erfahrt ihr im Podcast. Natürlich sprechen wir auch über die Hintergründe und die verschiedenen Schnittfassungen, bevor wir den Film dann zusammen mit Daniel Beat-für-Beat auseinander nehmen. 

Daniels Filmpodcast Spätfilm findet ihr übrigens auf http://www.spaetfilm.de
Daniel auf Twitter: @privatsprache und @spaetfilm

Feedback

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, ob Essay oder Zweizeiler. Schreibt einfach, wir melden uns 🙂

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts