René und Alexander besprechen Alien: Covenant, den neuesten Sproß der Alienreihe. Und auch ähnlich wie die Crew des Schiffs Covenant treibt es die beiden nach draußen, nicht unbedingt in fremde Welten aber zumindest wieder raus ins Freie. Die Saison der Sommerblockbuster hat somit wieder begonnen.

Wie gut Alien: Covenant da rein passt, und natürlich auch in den Rest der Alienreihe, erfahrt ihr im Review.
Wie bei Get Out reviewen wir “kurz” den Film und hangeln uns dann wieder Akt für Akt durch.
Ansonsten war es diesmal recht kuschelig. Wir hatten nur ein Reportermikrofon dabei und mussten daher etwas mehr zusammenrücken um gemeinsam aufzunehmen. Die Audioqualität ist daher nicht ganz auf dem Level anderer Folgen. Beim nächsten Mal wird’s wieder besser (mit zwei Mikros geht’s auch leichter).

Info
  • Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Michael, Patrick, Rüdiger, Severin, Felix und Nenad!
  • Wollt ihr uns auch unterstützen? Dann findet ihr uns auf Steady unter steadyhq.com/abspanngucker
  • Alternativ könnt ihr uns auf Paypal eine Spende hinterlassen
  • Wir freuen uns natürlich immer auch über Reviews auf iTunes
  • Unsere Titelmusik ist von Arnob Bal aka FamLi. Ihr findet ihn auf Twitter unter @ArnobBal
Ihr findet uns unter

Feedback

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, ob Essay oder Zweizeiler. Schreibt einfach, wir melden uns 🙂

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts