Ein Mörder mit lähmender Nadel und ekligen Handschuhen, ein zerknitterter Kommissar mit liebreizender Ehefrau, ein Spa voller Gaststars und ein hauchig-erotischer Score von Ennio Morricone. Alexander spricht mit Patrick vom  Bahnhofskino über The Black Belly of the Tarantula (1971 - Der schwarze Leib der Tarantel / La tarantola dal ventre nero), einem Giallo zweiter Reihe aber garantiert nicht zweiter Klasse.

Wir lieben das Verhältnis zwischen Inspektor Fellini und seiner Ehefrau Anna - Es gibt tatsächlich Paare in Gialli die es nicht aufeinander abgesehen haben. Harmonie pur, zumindest solange bis der Mörder zu Besuch kommt... 

Wie gehabt packen wir die Giallo Beats wieder aus, nach denen wir den Film Stück für Stück durchgehen:
  1. La trama e scandalo: Der Plot, der Protagonist und das Skandalöse
  2. Belle ragazze: Die Frauen
  3. Grande stile: Regie, Stil, Musik
  4. L’Assassinio: Der Mörder und die Morde
  5. Sospetto e polizia: Die Verdächtigen und die Polizei
  6. Sciocchezze! Die Italoquatsch Momente
  7. I momenti miglori: Der Bava Farbmoment und andere Highlights
Settegialli: Wir gucken sieben Gialli im Juli (gerne vier wenn die Zeit etwas knapp ist), Hashtag #settegialli
Macht gerne mit!

Die Folge wurde übrigens auch als Bonusfolge bei Bahnhofskino veröffentlicht.

Patrick und seinen großartigen Genrekino Podcast Bahnhofskino findet ihr unter @bahnhofskino und  bahnhofskino.com.

Info

Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Michael, Patrick, Rüdiger, Severin, Felix und Nenad!
Ihr findet uns unter

Feedback

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, ob Essay oder Zweizeiler. Schreibt einfach, wir melden uns 🙂

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts