Ein wahrer Skandal im Vietnamkrieg, ein  Drehbuch von einem angesehenen Theaterschreiber, Michael J. Fox, Sean Pean, und dazu alles was einen Brian De Palma Film ausmacht. Wir finden Casualties of War (Die Verdammten des Krieges, 1989) ist richtig gut und verdammt unterschätzt.

Wir besprechen den Film wie üblich: Beat-Sheet, Hintergründe, Analyse. Ihr kennt das ja. Casualties of War ist ein Kriegsfilm,  thematisiert wird eine Vergewaltigung. Wer hier nicht hinhören möchte, sollte die Folge daher überspringen. Alle anderen sind eingeladen mit uns einen etwas vergessenen De Palma neu zu entdecken!

Info

Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Michael, Patrick, Rüdiger, Severin, Felix und Nenad!
Ihr findet uns unter

Feedback

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, ob Essay oder Zweizeiler. Schreibt einfach, wir melden uns 🙂

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts