The Night Of

Episode 16 – Don’t Breathe & The Night Of

In Episode 16 besprechen René und Alexander Don’t Breathe und The Night Of. Das Besondere ist diesmal, dass wir Don’t Breathe nicht nur rein reviewen und spoilern, nein: Don’t Breathe nehmen wir nach einem kurzen Review richtig auseinander! Wir analysieren mit Hilfe von Blake Snyders Beat Sheet wie der sauber gemachte Horrorfilm vom Storytelling her so funktioniert. The Night Of wird von René auch auseinander genommen, und das so richtig, aber auch garantiert anders als Don’t Breathe 🙂

Sonst wieder mit dabei ist die Guckliste. René redet über Jurassic World, McFarland, USA und Vice Principals, Alexander über Rick & Morty, Life Itself und Brooklyn. News gibt’s erstmal nicht mehr, hier könnt ihr am besten unseren Retweets auf Twitter folgen. Hier sind wir auch richtig aktiv, von daher einfach mal auf http://twitter.com/abspannpodcast schauen.

Unser Gewinnspiel läuft noch bis zum 30.9.2016. Wer uns weiter empfiehlt, uns Feedback gibt oder ein Review schreibt, hat die Chance, eine Blu-Ray oder DVD von einem unserer bisher besprochenen Filme zu gewinnen. Mehr Info dazu gibt’s im Podcast oder unter https://www.abspanngucker.de/gewinnspiel

Clips:
Don’t Breathe Clip 1: https://youtu.be/Xg6C4G0IwWI
Don’t Breathe Clip 2: https://youtu.be/n3w7xyHue00
The Night Of Trailer: https://youtu.be/VpJeAw2PvRc

Blake Snyders Beat Sheet findet ihr auf http://www.savethecat.com oder über https://www.abspanngucker.de/beatsheet

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
https://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Kapitel:
00.00 Hallo zusammen!
04:30 Guckliste: Rick & Morty
12:10 Guckliste: Jurassic World
20:11 Guckliste: Life Itself
28:19 Guckliste: McFarland, USA
31:28 Guckliste: Brooklyn
38:03 Guckliste: Vice Principals
45:58 REVIEW: Don’t Breathe
1:00:22 ANALYSE: Don’t Breathe
1:51:06 REVIEW: The Night Of
2:21:54 Bis zum nächsten Mal!