Aktuelle Folgen

Abspanngucker ist ein Film- und Serienpodcast von René Hoffmann und Alexander Sobolla mit ausführlichen Reviews und Beat-für-Beat Analysen.

Episode 46 – Zwei Jahre Abspanngucker (mit Q&A und vielen Gastbeiträgen)

Jetzt gibt es Abspanngucker tatsächlich schon zwei Jahre lang! Am 6. April 2016 veröffentlichten wir unsere erste Episode mit Deadpool und zwei Jahre und 85 Folgen später beweisen unsere Zuhörer, dass sie natürlich nicht nur viel besser aussehen, sondern auch weit bessere Sprüche klopfen und Fragen stellen können als der Merc with a Mouth.  René...

Mehr lesen

Episode 46 – Zwei Jahre Abspanngucker (mit Q&A und vielen Gastbeiträgen)

Episode 45 – Brian De Palma 1976: Carrie

Ein Englischlehrer aus Maine schreibt ein Buch über ein Schulmädchen mit zu spät einsetzender Menstruation und telekinetischen Fähigkeiten und siehe da: Brian De Palma macht daraus seinen ersten richtig großen Erfolg! Wir sprechen über die Stephen King Adaption Carrie (1976, Carrie – Des Satans jüngste Tochter). Wie bei allen Brian De Palma Retrospektiven gehen wir...

Mehr lesen

Episode 44 – Annihilation (Auslöschung, Gast: Steffen Klumpp)

Biologin Lena begibt sich mit einem kleinen Spähtrupp in den unerklärlichen Shimmer, einem Gebiet dass sich immer weiter ausbreitet und aus dem bisher niemand zurückgekehrt ist, bis auf ihren im Sterben liegenden Ehemann. Kann sie herausfinden was sich im Shimmer verbirgt um ihren Mann zu retten? Zusammen mit Lichtspieler Steffen Klumpp sprechen Alexander und René über...

Mehr lesen

Episode 44 – Annihilation (Auslöschung, Gast: Steffen Klumpp)

Bonusepisode 17 – Hidden Agenda (mit Patrick Pohsberg und Stephan Kessler)

René und Alexander waren zusammen mit Stephan Kessler bei Patrick Pohsberg in Bielefeld zu Besuch. Patrick podcastet bei Durchgespielt über Video- und Computerspiele, Stephan schreibt auf Krimimaster über Escaperäume und Brettspiele und das große Thema von Alexander und René kennt ihr ja wahrscheinlich. Was liegt also näher all das zu kombinieren: Film, Videospiel, Gesellschaftsspiel? Wir sprechen...

Mehr lesen

Episode 43 – Brian De Palma 1976: Obsession (Schwarzer Engel)

Teil 3 unserer Brian De Palma Retrospektive. Wir reden über Obsession (Schwarzer Engel, 1976), in welchem ein Geschäftsmann eine junge Frau kennen lernt, die seiner lange verstorbenen Ehefrau verblüffend ähnlich sieht. Es gibt wieder Hintergründe zum Filme wie zum Beispiel die offensichtlichen Hitchcock Einflüsse und das stark abgewandelte Ende. Einem kurzem Review folgt wieder eine...

Mehr lesen

Nachspann 9 – The Shape of Water

Direkt nach dem Kino besprechen René und Alexander Guillermo del Toros neuen Film The Shape of Water und sind dabei recht gespaltener Meinung. Wir sprechen über die bisherigen Filme von del Toro, über seine Stärken als Filmemacher und die üblichen Probleme die wir in seinen Filmen sehen. Im Anschluss kommt eine kurze Kritik zu The...

Mehr lesen

Nachspann 8 – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri & The Disaster Artist

I did not hit her. It’s not true. It’s bullshit! I did not hit her. I did not. Oh, hi listeners… Nach einigen Monaten gibt’s wieder den ersten Nachspann. Etwas spontaner und freier als in den normalen Episoden, sprechen René und Alexander über die beiden aktuellen Kinofilme Three Billboards Outside Ebbing, Missouri und The Disaster...

Mehr lesen

Bonusepisode 16 – Japanuary #3 2018 & Confessions (Geständnisse)

Aus, aus, der erste Japanuary ist leider um! Und mit über hundert Teilnehmern und dutzenden Podcastfolgen, Blogeinträgen und Reviews war er ein voller Erfolg! Zum Abschluss gibt’s ein kleines Fazit von Alexander und René, eine Guckliste zu bisher gesehenen Filmen und eine detaillierte Besprechung von zwei Filmen von Tetsuya Nakashima: Kamikaze Girls (2004) und Confessions...

Mehr lesen

Bonusepisode 15 – Japanuary #2 2018 Nightmare Detective 1&2 (mit Kompendium des Unbehagens)

Der Japanuary geht weiter: Zusammen mit Michael und Michael vom Kompendium des Unbehagens sprechen René und Alexander über die beiden Nightmare Detective Filme von Shinya Tsukamoto. Das trifft sich wunderbar, weil beide Michaels große Fans von Herrn Tsukamoto sind und einiges über ihn, seine Filmografie und besonders dessen Kultklassiker Tetsuo: The Iron Man erzählen können....

Mehr lesen

Bonusepisode 15 – Japanuary #2 2018 Nightmare Detective 1&2 (mit Kompendium des Unbehagens)

Episode 42 – Japanuary #1 2018 & Love Exposure (mit Thomas Laufersweiler)

Endlich Japanuary! Im Januar werden 8 japanische Filme geguckt und natürlich reden wir darüber! René und Alexander sprechen mit Thomas Laufersweiler von SchoenerDenken über Sion Sonos Love Exposure. Mit fast 4 Stunden Laufzeit und einer wilden Mischung aus Religion, Schuld, Liebesgeschichte und der Kunst Frauen unter den Rock zu fotografieren haben wir uns auch einen...

Mehr lesen

Bonusepisode 14 – Jahresrückblick 2017

René und Alexander reden über ihre Highlights des Jahres 2017 Neben aktuellen Filmen und Serien sind auch neu entdeckte Klassiker und viele Dokus dabei. Obendrauf gibt’s Videospiele, Kritik an Denis Villeneuve, persönliche Podcast-Erfahrungen und Highlights und auch noch eine Idee, wie man künftig die Zeit zwischen #Japanuary und #Horrorctober überbrücken könnte. Aber mehr dazu im...

Mehr lesen

Episode 41 – Brian De Palma 1974: Phantom of the Paradise (Das Phantom im Paradies)

Weiter geht’s mit unserer Brian De Palma Retrospektive! Nach der Besprechung von Brian De Palmas Frühwerk inklusive Sisters (Episode 34) reden Alexander und René diesmal über den Musikfilm Phantom of the Paradise (1974, Das Phantom im Paradies). Phantom of the Paradise (PotP) war leider lange eines von De Palmas eher unterschätzten Werken und ist hat...

Mehr lesen