Podcast Episoden

Episode 46 – Zwei Jahre Abspanngucker (mit Q&A und vielen Gastbeiträgen)

Jetzt gibt es Abspanngucker tatsächlich schon zwei Jahre lang! Am 6. April 2016 veröffentlichten wir unsere erste Episode mit Deadpool und zwei Jahre und 85 Folgen später beweisen unsere Zuhörer, dass sie natürlich nicht nur viel besser aussehen, sondern auch weit bessere Sprüche klopfen und Fragen stellen können als der Merc with a Mouth. 

Die Abspann-Was-guckst-Dus René und Alexander

René und Alexander resümieren über die vergangen zwei Jahre, teasern geplante Folgen und Formate, geben Tipps, spielen Audiokommentare und beantworten Fragen von vielen lieben Menschen. Vielen lieben Dank für alle eure Fragen und Einsendungen:

Wenn ihr wissen wollt, wie René und Alexander sich kennen gelernt und ob sie sich schon wegen Filmen zerstritten haben, welche Podcasts sie so hören, wer von den beiden der Coolere ist und ob für Duncan Jones noch Hoffnung besteht, dann seid ihr in der Folge verdammt gut aufgehoben.

Wir machen übrigens auch live eine Filmauswahl für zukünftige Podcastfolgen, werden zum Mitcasten eingeladen und laden die Wiederaufführung @wiederauffuehrg zum Doppelten Lottchen ein.

Wir freuen uns auf den #Settegialli, sieben Gialli im Juli, auf die Nippon Connection 2018 und natürlich auf ein drittes Jahr Abspanngucker mit euch als Hörern und vielen tollen Gästen.

Unser Abspannfreunde Logo

Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann könnt ihr uns gerne einen Kaffee ausgeben auf ko-fi.com oder uns ein bisschen was auf Paypal spenden. Als Unterstützer gibt’s einen neuen Feed für euch, Abspannfreunde, und bald etwas Bonuscontent mit kleinen Filmwissenszuckerln.

Alle die uns diesmal was eingesendet haben, mit denen wir bisher gepodcastet oder die uns bereits was gespendet haben, kriegen den Feed natürlich auch so.

Mehr dazu und eh zu gefühlt allem anderen im Podcast.

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Episode 45 – Brian De Palma 1976: Carrie

Ein Englischlehrer aus Maine schreibt ein Buch über ein Schulmädchen mit zu spät einsetzender Menstruation und telekinetischen Fähigkeiten und siehe da: Brian De Palma macht daraus seinen ersten richtig großen Erfolg! Wir sprechen über die Stephen King Adaption Carrie (1976, Carrie – Des Satans jüngste Tochter).

Wie bei allen Brian De Palma Retrospektiven gehen wir den Film Beat für Beat durch, spielen Interviewclips, besprechen die Hintergründe und die typischen visuellen Spielereien und Themen von De Palma. Wir vergleichen auch das Buch Carrie mit dem Film. Dabei sieht man wunderbar, wie einzelne Elemente einer Geschichte zwar editiert, reduziert, geändert und neu anordnet werden aber man dennoch dem Buch gerecht werden kann.

Clips:

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Episode 44 – Annihilation (Auslöschung, Gast: Steffen Klumpp)

Biologin Lena begibt sich mit einem kleinen Spähtrupp in den unerklärlichen Shimmer, einem Gebiet dass sich immer weiter ausbreitet und aus dem bisher niemand zurückgekehrt ist, bis auf ihren im Sterben liegenden Ehemann. Kann sie herausfinden was sich im Shimmer verbirgt um ihren Mann zu retten?

Zusammen mit Lichtspieler Steffen Klumpp sprechen Alexander und René über eine ungewisse Zukunft, in der starbesetzte Science-Fiction Filme nicht mehr im Kino, sondern direkt auf Netflix landen: Wir reden über Alex Garlands Annihilation (Auslöschung).

Bei Annihilation kann man natürlich weit mehr besprechen als die Akquise durch Netflix: Wir reden über einige Unterschiede zum Buch von Jeff VanderMeer und die Struktur des Films mitsamt herangezogenem Beat Sheet. Jeder von uns hat natürlich seine Theorie zur Interpretation des Films, weiterhin gehen wir auf kleinere Ungereimheiten in Garlands Inszenierung ein. Wäre der Film jetzt im Kino gelaufen, hätte es wohl nur zum Nachspann gereicht, aber zusammen mit Steffen ist es eine wunderbare, ausführliche Besprechung zu einem facettenreichen Film geworden geworden. Und ja, der Film steht jedem mit Netflix sofort zur Verfügung, von daher gleich vorweg: Der Film ist es wert gesehen zu werden. Daher am besten angucken und dann bei uns reinhören. 

Übrigens: Abspanngucker wird am 6.4.2018 zwei Jahre alt, wir machen daher eine Sondersendung, zu der ihr uns wieder Fragen, Lob und Anregungen schicken könnt an podcast@abspanngucker.de oder an @abspannpodcast auf Twitter. Einsendeschluss ist Ostermontag 2.4.2018 12 Uhr Mittags!

Mehr von Steffen gibt’s unter:

Clips von Annihilation:

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Bonusepisode 17 – Hidden Agenda (mit Patrick Pohsberg und Stephan Kessler)

René und Alexander waren zusammen mit Stephan Kessler bei Patrick Pohsberg in Bielefeld zu Besuch. Patrick podcastet bei Durchgespielt über Video- und Computerspiele, Stephan schreibt auf Krimimaster über Escaperäume und Brettspiele und das große Thema von Alexander und René kennt ihr ja wahrscheinlich. Was liegt also näher all das zu kombinieren: Film, Videospiel, Gesellschaftsspiel? Wir sprechen zusammen über Hidden Agenda!

Hidden Agenda ist ein PlayStation 4 exklusives Spiel, ein interaktiver Thriller in dem man zusammen auf Mörderhatz gehen kann oder eben gegeneinander, jeweils mit einer Hidden Agenda. Wir sprechen über die Spielmechanik, die technischen Besonderheiten und die filmischen Qualitäten. Vergleichbare Spiele zu Hidden Agenda wie Heavy Rain, Beyond Two Souls und Until Dawn werden natürlich ebenso angesprochen wie die Möglichkeiten die wir im interaktiven Storytelling sehen.

Bevor es losgeht, haben wir aber noch ein paar Ankündigungen für euch: Abspanngucker wird am 6.4.2018 zwei Jahre alt, wir machen daher eine Sondersendung, zu der ihr uns wieder Fragen, Lob und Anregungen schicken könnt an podcast@abspanngucker.de oder an @abspannpodcast auf Twitter. Einsendeschluss ist Ostermontag 2.4.2018 12 Uhr Mittags!

Wir sind übrigens mit dem Feed umgezogen und waren auch wieder bei Cinematic Smash Bros zu Gast, aber alles im Detail sagen wir ja im Podcast.

Von links nach rechts: René, Stephan, Patrick und Alexander mit Bielefeld im Hintergrund

Patrick findet ihr unter:

Stephan findet ihr unter:

Hidden Agenda gibt’s u.a. im PlayStore:

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Episode 43 – Brian De Palma 1976: Obsession (Schwarzer Engel)

Teil 3 unserer Brian De Palma Retrospektive. Wir reden über Obsession (Schwarzer Engel, 1976), in welchem ein Geschäftsmann eine junge Frau kennen lernt, die seiner lange verstorbenen Ehefrau verblüffend ähnlich sieht.

Es gibt wieder Hintergründe zum Filme wie zum Beispiel die offensichtlichen Hitchcock Einflüsse und das stark abgewandelte Ende. Einem kurzem Review folgt wieder eine Beat-für-Beat Analyse.

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
03:41 Obsession – Hintergründe
35:52 Obsession – Review
42:27 Obsession – Beat-für-Beat
01:40:50 Bis zum nächsten Mal!

Clips:
Noah Baumbach interviews Brian De Palma: https://youtu.be/KbJOBL1
Obsession Revisited: https://youtu.be/F6JXMZ9l-pc

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Nachspann 9 – The Shape of Water

Direkt nach dem Kino besprechen René und Alexander Guillermo del Toros neuen Film The Shape of Water und sind dabei recht gespaltener Meinung.

Wir sprechen über die bisherigen Filme von del Toro, über seine Stärken als Filmemacher und die üblichen Probleme die wir in seinen Filmen sehen. Im Anschluss kommt eine kurze Kritik zu The Shape of Water, gefolgt von einer etwas ausführlicheren Analyse.

René war übrigens zu Gast bei Spätfilm und besprach zusammen mit Daniel
Gaspar Noés Rape-Revenge-Beitrag zur New French Extremity: Irreversibel. Die Episode findet ihr hier.

Clips:
Trailer – The Shape of Water: https://youtu.be/XFYWazblaUA

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Nachspann 8 – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri & The Disaster Artist

I did not hit her. It’s not true. It’s bullshit! I did not hit her. I did not. Oh, hi listeners…

Nach einigen Monaten gibt’s wieder den ersten Nachspann. Etwas spontaner und freier als in den normalen Episoden, sprechen René und Alexander über die beiden aktuellen Kinofilme Three Billboards Outside Ebbing, Missouri und The Disaster Artist.

Wir haben übrigens ein paar Freikarten für euch, außerdem hat Alexander eine Folge von Cinematic Smash Bros anmoderiert (Bestes Film-Spin-off? – 2018×02). Ein schöner Spaß, den ihr hier findet: https://cinematicsmashbros.podigee.io/s2e2-three-billboards

Kapitel:

  • 00:00 Hallo zusammen!
  • 03:14 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • 58:11 The Disaster Artist
  • 1:21:13 Gewinnspiel & bis zum nächsten Mal!

Clips:

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Bonusepisode 16 – Japanuary #3 2018 & Confessions (Geständnisse)

Aus, aus, der erste Japanuary ist leider um! Und mit über hundert Teilnehmern und dutzenden Podcastfolgen, Blogeinträgen und Reviews war er ein voller Erfolg!

Zum Abschluss gibt’s ein kleines Fazit von Alexander und René, eine Guckliste zu bisher gesehenen Filmen und eine detaillierte Besprechung von zwei Filmen von Tetsuya Nakashima: Kamikaze Girls (2004) und Confessions (Geständnisse, Kokuhaku, 2010).

Alexander spricht über folgende Filme:

  • Vengeance Is Mine, 1979
  • Ran, 1985
  • Lady Snowblood, 1973
  • Tag, 2015
  • Cold Fish, 2010
  • Tokyo Story (Die Reise nach Tokyo, 1953)
  • Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance, 1974

René spricht über diese Filme hier: 

  • Evangelion: 3.0 You Can (Not) Redo, 2012
  • Space Pirate Captain Harlock, 2013
  • Lesson of the Evil, 2012
  • Himizu, 2011
  • Greatful Dead, 2013
  • Outrage, 2010
  • Yakuza Apocalypse, 2015

Mehr zum Japanuary auf http://japanuary.de
Unsere Japanuary 2018 Listen auf Letterboxd:
Alexander: https://boxd.it/1iQ5I
René: https://boxd.it/1j3h8

Besprechungen zu Love Exposure (2008), Nightmare Detective 1&2 (2006, 2008) und Tetsuo: The Iron Man (1989) findet ihr in den anderen beiden Japanuary Episoden von uns. Einen kurzen Kommentar von Alexander zu Onibaba (1964) findet ihr bei Devils & Demons unter http://devilsndemons.blogspot.de/2018/01/episode-41-onibaba-1964-japanuary.html

Alexander hat übrigens eine Folge von Cinematic Smash Bros anmoderiert (Bestes Film-Spin-off? – 2018×02), eine absolute Gaudi die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Ihr findet die Folge ab Montag dem 5.2.2018 unter http://cinematicsmashbros.de

Kapitel:

  • 00:00 Hallo zusammen
  • 03:44 Japanuary Fazit
  • 10:17 Ping Pong Guckliste
  • 1:03:33 Kamikaze Girls
  • 1:17:17 Confessions
  • 1:56:35 Bis zum nächsten Mal!

Clips:

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Bonusepisode 15 – Japanuary #2 2018 Nightmare Detective 1&2 (mit Kompendium des Unbehagens)

Der Japanuary geht weiter: Zusammen mit Michael und Michael vom Kompendium des Unbehagens sprechen René und Alexander über die beiden Nightmare Detective Filme von Shinya Tsukamoto.

Das trifft sich wunderbar, weil beide Michaels große Fans von Herrn Tsukamoto sind und einiges über ihn, seine Filmografie und besonders dessen Kultklassiker Tetsuo: The Iron Man erzählen können.

Aber Tsukamoto alleine war uns irgendwie nicht genug: In über drei Stunden Podcast reden wir über die Entstehung des Japanuary, wie’s gelaufen ist, was wir geguckt haben und welche Filme sich für eine zukünftige Liste eignen würden.

Wir reden auch lange und ausführlich darüber, wie wir zum japanischen Film gefunden haben und über eine weitere Filmreihe #Settegialli, die wir für den Juli angedacht haben.

Diese Folge erscheint auch beim Kompendium des Unbehagens! Gleicher Inhalt, anderes Intro!

Mehr von Kompendium des Unbehagens gibt’s unter:
http://komdehagens.podcaster.de
http://twitter.com/komdehagens

Kapitel:

  • 00:00 Hallo zusammen!
  • 02:39 Japanuary & Programm
  • 10:34 Japanischer Film
  • 52:10 Tetsuo: The Iron Man (1989)
  • 1:14:54 Nightmare Detective (2006)
  • 2:08:16 Nightmare Detective 2 (2008)
  • 2:53:03 Tsukamoto Empfehlungen
  • 3:06:18 Japanuary Filme
  • 3:16:54 Bis zum nächsten Mal!

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Episode 42 – Japanuary #1 2018 & Love Exposure (mit Thomas Laufersweiler)

Endlich Japanuary! Im Januar werden 8 japanische Filme geguckt und natürlich reden wir darüber!

René und Alexander sprechen mit Thomas Laufersweiler von SchoenerDenken über Sion Sonos Love Exposure. Mit fast 4 Stunden Laufzeit und einer wilden Mischung aus Religion, Schuld, Liebesgeschichte und der Kunst Frauen unter den Rock zu fotografieren haben wir uns auch einen sehr, nennen wir es eigenen, Streifen vorgenommen. Wir haben einen unglaublich abgedrehten Film erwartet, trotz allem haben wir versucht auch auf diesen Film das Beat Sheet anzuwenden. Ob das geklappt hat, erfahrt ihr im Podcast. Passend zum Film ist die Folge nicht nur lang, sondern hat auch noch einen schönen Epilog. Aber hört selbst!

Thomas ist nicht nur zu Gast bei uns, die Folge wird auf beiden Podcasts gemeinsam gehostet. Das Intro ist also anders, aber der Inhalt natürlich gleich. Ihr findet SchönerDenken unter:
http://www.schoener-denken.de/
@schoeNERDenken

Auf der Webseite von SchoenerDenken findet ihr übrigens auch die Liste aller Teilnehmer zum Japanuary! Vielen Dank an Thomas fürs hegen und pflegen!
http://www.japanuary.de/

Kapitel:

  • 00:00 Hallo zusammen
  • 03:56 Love Exposure: Hintergründe
  • 33:06 Love Exposure: Meinungen
  • 51:29 Love Exposure: Beat für Beat
  • 2:55:33 Epilog

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Bonusepisode 14 – Jahresrückblick 2017

René und Alexander reden über ihre Highlights des Jahres 2017

Neben aktuellen Filmen und Serien sind auch neu entdeckte Klassiker und viele Dokus dabei. Obendrauf gibt’s Videospiele, Kritik an Denis Villeneuve, persönliche Podcast-Erfahrungen und Highlights und auch noch eine Idee, wie man künftig die Zeit zwischen #Japanuary und #Horrorctober überbrücken könnte. Aber mehr dazu im Podcast!

Wir wünschen euch ein tolles Jahr 2018!

Kapitel:

  • 00:00 Hallo zusammen!
  • 18:51 Film Highlights 2017
  • 1:25:32 Entdeckte Filme 2017
  • 1:31:06 Denis Villeneuve
  • 1:43:59 Stand Up Comedy
  • 1:52:33 Dokus, Dokus, Dokus
  • 2:00:41 Serien Highlights 2017
  • 2:22:38 Spiele Highlights 2017
  • 2:57:01 Podcast Highlights 2017
  • 2:58:48 Bis zum nächsten Mal!

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…

Episode 41 – Brian De Palma 1974: Phantom of the Paradise (Das Phantom im Paradies)

Weiter geht’s mit unserer Brian De Palma Retrospektive! Nach der Besprechung von Brian De Palmas Frühwerk inklusive Sisters (Episode 34) reden Alexander und René diesmal über den Musikfilm Phantom of the Paradise (1974, Das Phantom im Paradies).

Phantom of the Paradise (PotP) war leider lange eines von De Palmas eher unterschätzten Werken und ist hat in den meisten Ländern nur einen Bruchteil der Popularität von The Rocky Horror Picture Show (1975). Sehr schade wie wir finden und auch sehr unverdient. Der Streifen ist eine absolut durchgeknallte, visuell verspielte Satire aufs Showbusiness mit tollen Songs von Paul Williams und herzigen Charakteren und hat nicht umsonst einen kleinen Fankult um sich herum aufgebaut.

Wir besprechen den Film im Detail, inkl. Hintergründen, Kritik und natürlich auch wieder Beat-für-Beat wie ihr das von uns gewohnt seid. Diesmal gibt’s auch wieder viele, viele Clips zum Hören:

René und Alexander wünschen euch ein gutes neues Jahr 2018!

Erwähnte Podcasts:
Cinematic Smash Bros – https://cinematicsmashbros.podigee.io
Lila Podcast – https://lila-podcast.de

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
10:08 Hintergründe PotP
46:17 Besprechung PotP
1:04:03 Teuflische Produzenten
1:35:29 Dr. Caligari & Beef
2:08:35 Bis zum nächsten Mal

Abspannticker (Stand 9.6.2018):

  • Aktuelle reguläre Folge: The Fury in unserer Brian The Palma Retrospektive
  • Westworld Staffel 2: Unsere Besprechung für Folge 7 ist draußen!
  • Mord auf italienisch: Wir gucken sieben Gialli im Juli. Macht auch mit beim #settegialli

Wenn ihr Lust habt, dann…