#131 – Brian De Palma 1984: Body Double (Der Tod kommt zweimal) – Settegialli 2020

Voyeurismus, klaustrophobische Vampire, phallische Mordwaffen, 80er Jahre Wahnsinn, böse Indianer, ein Frankie Goes to Hollywood Musikvideo und Melanie Griffith als Pornostar. Brian De Palma feuert mit Body Double aus vollen Rohren!

De Palma liefert mit diesem Film so ziemlich alles was man von dem Mann erwartet: Die filmischen Spielereien, der Peeping Tom, der Sleaze, der absurde Humor, die Musik die voll verspieltem Elan aufspielt, die Hitchcock Anleihen und natürlich die ganzen Skandale die so viele seiner Filme mitbringen. Ein Mord könnte kaum penetranter sein, die Frauen sind Lustobjekte, die Männer sind Schweine. Ist Body Double somit überladener, sexistischer Giallo-Schrott oder doch eher eine kleine Meisterleistung? Wahrscheinlich beides, aber mehr dazu in unserer Folge. Natürlich mit Beat-Sheet und allem was ihr von den Abspannguckern erwarten dürft.

Das ist der erste Film übrigens den wir dieses Jahr im Settegialli veröffentlichen (besser spät als nie). Passen tut er unserer Meinung nach wunderbar, aber da kommt natürlich auch noch was aus Italien auf euch zu. Bis dahin könnt ihr gerne schonmal das Bahnhofskino besuchen: Patrick und Alexander besprechen dort Die Rote Dame aka The Red Queen Kills Seven Times.

Info

  • Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Michael, Patrick, Rüdiger, Severin, Felix und Nenad!
  • Wollt ihr uns auch unterstützen? Dann findet ihr uns auf Steady unter steadyhq.com/abspanngucker
  • Alternativ könnt ihr uns auf Paypal eine Spende hinterlassen
  • Wir freuen uns natürlich immer auch über Reviews auf iTunes
  • Unsere Titelmusik ist von Arnob Bal aka FamLi. Ihr findet ihn auf Twitter unter @ArnobBal

Ihr findet uns unter

#131 – Brian De Palma 1984: Body Double (Der Tod kommt zweimal) – Settegialli 2020
Abspannfreunde

 
 
00:00 / 02:05:17
 
1X
 

#131 – Brian De Palma 1984: Body Double (Der Tod kommt zweimal) – Settegialli 2020
Abspannfreunde

 
 
00:00 / 02:05:17
 
1X
 
%d Bloggern gefällt das: