#115 – The Hunt for Red October (Jagd auf Roter Oktober)

Genossen und Genossinnen! Der Raupenantrieb läuft und der Kommunismus ist auch nicht mehr das was er mal war! Zeit abzutauchen und zu den Amis überzulaufen! René und Alexander besprechen The Hunt for Red October (Jagd auf Roter Oktober, 1990)

The Hunt for Red October ist Felix’ Gewinnerfilm der ersten Abspanntombola. Wir sprechen über U-Boot-Filme, über Tom Clancy und haben natürlich auch unter Wasser das Beat-Sheet mit dabei. Also taucht mit uns ab, das ist eine feine Folge geworden!… Hier geht's weiter

Wir sind in der Süddeutschen Zeitung gelandet

Bernhard Blöchl von der Süddeutschen Zeitung hat einen Artikel über Kultur-Podcasts aus München geschrieben:

Reden übers Sehen – Freaks, die im Netz über Film und Fernsehen plaudern

Dafür hat Bernhard neben uns Kevin Körber und Dominik Hammes von der MedienKuH interviewt. Das hat viel Spaß gemacht. Wir finden es ist ein schöner Artikel geworden und freuen uns natürlich sehr, dass wir in einer großen renommierten Tageszeitung gelandet sind.

Ich finde es persönlich nur unschön, dass wir als “Freaks” und unsere Gespräche als “Nerd-Talk” bezeichnet werden.… Hier geht's weiter

#114 – Bulworth (Gast: Christian Höntzsch)

Warren Beatty als amerikanischer Politiker, der die Wahrheit nicht nur sagt, sondern die Wahrheit sogar rappt? Ja das gibt’s in der Politik-Satire Bulworth (1998)!

René spricht mit Christian von Wiederaufführung über Warren Beattys Filme, über die Wiederaufführung, über den großartigen Kameramann Vittorio Storaro und darüber, dass Tarantino wieder einen Cutter braucht, der ihm nicht alles durchgehen lässt. Und natürlich reden die beiden ausführlich über Bulworth selbst und auch etwas über amerikanische Politik.… Hier geht's weiter