#113 – Chernobyl – Teil 2/2 (Gast: Timm Süss)

#113 – Chernobyl – Teil 2/2 (Gast: Timm Süss)

1986 explodierte Reaktor 4 im sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl. 2019 beleuchtet die fünfteilige HBO und Sky Miniserie Chernobyl die Auswirkungen des Unglücks und wie es dazu kam. René, Alexander und Gast Timm Süss widmen dem TV-Event eine ausführliche Besprechung in zwei Teilen.

In Teil 2 unserer Besprechung gehen wir anfangs auch etwas auf die wenige negative Kritik an Chernobyl’s Realismus-Anspruch ein. Timm erzählt uns auch von seinem dreiteiliges Hörspiel Stadt der Lügen, welches ebenfalls einen Bezug zur Sowjetunion hat. Und natürlich werden Folge 4 und 5 im Detail besprochen:

  • The Happiness of All Mankind
  • Vichnaya Pamyat

Wenn ihr auch nach der Serie und mehreren Stunden Podcast mit uns immer noch nicht genug habt, haben wir folgende Empfehlungen für euch:

Bücher

  • Adam Higginbotham: Midnight in Chernobyl (Buch)
  • Svetlana Alexievich: Voices from Chernobyl (Buch)
  • Igor Kostin: Chernobyl – Confessions of a Reporter (Fotobuch)
  • Mary Mycio: Wormwood Forest (Buch)
  • Martin Cruz Smith: Wolves Eat Dogs (Roman)

Dokudramas

  • Zero Hour S01E01: Disaster at Chernobyl (ABC)
  • Surviving Disaster: Chernobyl Nuclear Disaster (BBC)

Dokumentation

  • The Battle of Chernobyl

Podcasts

Strahlung

Timm findet ihr auf Twitter unter @lordampersand
Seinen Podcast Auf dem Holzweg findet ihr unter holzweg.me
Auf Geschichtenkapsel findet ihr ihn und Stadt der Lügen unter Timm – Geschichtenkapsel

P.S. Um Minute 30 herum gibt’s einen Fehler: Fares Fares ist ein libanesisch-schwedischer Schauspieler, kein Däne

Steady & Paypal

  • Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Severin, Felix und Nenad!
  • Wollt ihr uns auch unterstützen? Dann findet ihr uns auf Steady unter steadyhq.com/abspanngucker
  • Alternativ könnt ihr uns auf Paypal eine Spende hinterlassen
  • Wir freuen uns natürlich immer auch über Reviews auf iTunes

Ihr findet uns unter

#112 – Chernobyl Teil 1 von 2 (Gast: Timm Süss)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: