#90 Horrorctober 2018 – Halloween (2018)

Pünktlich zu Halloween 2018 besprechen wir Halloween 2018!

Michael Myers jagt immer noch Laurie Strode, oder ist es nach 40 Jahren jetzt andersrum? In knapp 15 Minuten und relativ spoilerfrei besprechen wir den Film direkt nach unserem Kinobesuch. Viel Spaß und happy Halloween!

Clips:

#90 Horrorctober 2018 – Halloween (2018)
Abspannfreunde

 
Play/Pause Episode
00:00 / 00:15:37
Rewind 30 Seconds
1X

#89 Horrorctober 2018 – The Exorcist III (Der Exorcist III)

Ein Monolog über Karpfen, ein gestaltenwandelnder Serienkiller, eine alte Dame die an der Decke krabbelt und Model Fabio als Engel: Auch Exorcist III (1990, Der Exorzist III, aka Legion) hat seine Gaga-Momente, gleichzeitig ist er aber auch eine absolut würdige Fortsetzung des fantastischen ersten Teils.

Wir sprechen über die schwierige Produktionsgeschichte und die beiden unterschiedlichen Versionen des Films. Dabei freuen wir uns über den wunderbaren George G. Scott und loben einen der wunderbarsten Horrormomente der Horrorfilmgeschichte.… Hier geht's weiter

#88 – Horrorctober 2018 – Exorcist II: The Heretic (Exorzist II – Der Ketzer)

Ein hölzerner Priester, eine nervige Meditationsmaschine, giftgrünes Dämonen-Make-Up und James Earl Jones im Heuschreckenkostüm. Sind wir nicht alle ein bißchen Pazuzu? Exorcist II: The Heretic (Exorzist II – Der Ketzer) ist definitiv etwas speziell, richtig gaga und leider auch sehr problematisch in seiner Umsetzung.

Dabei hätte alles so gut werden können: Mit John Boorman (Deliverance) wurde ein interessanter Regisseur angeheuert, dazu gab’s ordentlich Budget, enorme kreative Freiheiten, Filmstar Richard Burton und mit Louise Fletcher eine frischgebackene Oscarpreisträgerin.… Hier geht's weiter

#87 – Horrorctober 2018 – The Exorcist (Der Exorzist)

Ein mesopotamischer Dämon, ein besessenes Mädchen und ein zweifelnder Jesuit! Zum dritten Mal nehmen wir am #Horrorctober teil und haben uns die Verfilmung von William Peter Blatty’s The Exorzist (1973, Der Ezorzist) vorgenommen.

Wir hangeln uns durch die etwas eigene Erzählstruktur und freuen uns dabei richtig wie besonnen und sicher uns The Exorcist eine richtig gute Geschichte erzählt. Natürlich loben wir die wunderbare Regiearbeit von William Friedkin und wie dank ihm dokumentarische Sachlichkeit und filmisch, überhobener Stil wunderbar abgestimmt eingesetzt werden.… Hier geht's weiter