#69 Nachspann – The Shape of Water

Direkt nach dem Kino besprechen René und Alexander Guillermo del Toros neuen Film The Shape of Water und sind dabei recht gespaltener Meinung.

Wir sprechen über die bisherigen Filme von del Toro, über seine Stärken als Filmemacher und die üblichen Probleme die wir in seinen Filmen sehen. Im Anschluss kommt eine kurze Kritik zu The Shape of Water, gefolgt von einer etwas ausführlicheren Analyse.

René war übrigens zu Gast bei Spätfilm und besprach zusammen mit Daniel
Gaspar Noés Rape-Revenge-Beitrag zur New French Extremity: Irreversibel. Die Episode findet ihr hier.

Trailer – The Shape of Water: https://youtu.be/XFYWazblaUA

Steady & Paypal

Vielen lieben Dank an unsere Steady Abspannfreunde Severin, Felix und Nenad!

Wenn ihr uns auch unterstützen wollt, findet ihr uns auf Steady unter steadyhq.com/abspanngucker

Ihr könnt uns auch gerne was auf Paypal spenden: paypal.me/abspanngucker

Filmpodcasttipps

Ihr fandet eine Folge von uns oder von einem anderen Filmpodcast richtig gut? Dann wäre es superlieb von euch, wenn ihr diese unter dem Hashtag #filmpodcasttipps weiter empfehlen würdet. Vielen lieben Dank!

Mehr Filmpodcasttipps findet ihr bei SchönerDenken!

Ihr findet uns unter:

Wir freuen uns natürlich immer auch über Reviews auf iTunes

Folgen demnächst

  • Alle Staffeln von Deadwood und Deadwood – The Movie
  • Talk Radio, The Fantastic Mr Fox, Bulworth

2 comments on #69 Nachspann – The Shape of Water

  1. Frank sagt:

    Eure Diskussion hat mir viel zum Nachdenken gegeben. Danke dafür. Ein vielleicht entscheidendes Detail habt ihr nicht besprochen: sie scheint den ganzen Film über Kiemen gehabt zu haben. Und ist als Kind an einem Fluss gefunden worden. Das eröffnet viel Raum für wunderbare Spekulationen. Ist dies vielleicht eine Verbindung zwischen den beiden aus der Vergangenheit?
    Freu mich schon auf die nächste Folge.

    1. Alexander sagt:

      Hi Frank, freut uns, dass unsere Diskussion zum Film anregend war.

      Und stimmt, da war das mit ihrer “Verletzung”. Man könnte ja die Theorie aufstellen, dass sie selbst vieleicht auch verhindertes ein Wasserwesen ist: Hispanischer Nachname (Südamerika?), Waisenkind, stumm und die Narbe genau da wo die Kiemen sein sollten. Arielle nur Andersrum 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.