Monat: März 2017

Bonusepisode 5 – Wilde Maus

Jetzt geht sich’s mal aus! Die Abspanngucker besprechen einen deutschsprachigen Film, oder besser gesagt einen Österreichischen. Josef Haders Regiedebüt Wilde Maus eignet sich hervorragend für eine kurze Bonusepisode in der sich René und Alexander nicht nur über die Qualität des Films austauschen, sondern auch warum uns Filme aus Österreich oft mehr ansprechen als so Einiges aus Deutschland. Aber vielleicht mögen wir es einfach nur, wenn “Deitscher”, “Gschissener” und “Orschloch” gekonnt in eine Szene gepackt werden.

Übrigens: Am 6.4.2017 wird Abspanngucker ein Jahr alt. Wenn ihr Fragen an uns habt, Glückwünsche oder Anregungen, dann immer her damit. Gerne als Audiodatei, sonst lesen wir auch gerne vor. Einsendeschluß ist der 31.3.2017.

Wilde Maus Trailer: https://youtu.be/v7xnRLdn-lw

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
https://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast
Alex: https://letterboxd.com/abspannguckeras/
René: https://letterboxd.com/abspannguckerrh/

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Episode 27 – De Palma

Alexander und René quatschen über die Dokumentation De Palma, in der Regielegende Brian De Palma einfach mal in aller Ruhe über seine Karriere und seine Filme sprechen darf. Natürlich macht die Doku dann auch gleich Lust darauf, sich die Filme von Brian De Palma (mal wieder) an zu gucken. Das machen wir natürlich auch bald, mehr dazu im Podcast.

Bevor wir über De Palma sprechen, müsst ihr aber erst durch die längst überfällige Hoffmann/Sobolla Guckliste durch: Alexander und René reviewen gemeinsam John Wick: Chapter 2 und T2: Trainspotting. Im Anschluss spricht René über What We Do in the Shadows (5 Zimmer Küche Sarg), O.J. Made in America und Midnight Special. Alexander redet über Mean Streets, Lemonade und Elle.

Shoutouts gibt es diesmal zu mehreren anderen Podcasts. Unter anderem an Daniel von Spätfilm (http://www.spaetfilm.de), Bahnhofskino (http://www.bahnhofskino.com), Wiederaufführung (http://wiederauffuehrung.de), Timm von Auf dem Holzweg (http://holzweg.me) und Lara von Das Leben als Auslandsschweizerin (http://daslebenalsauslandschweizerin.de).

Übrigens: Am 6.4.2017 wird Abspanngucker ein Jahr alt. Wenn ihr Fragen an uns habt, Glückwünsche oder Anregungen, dann immer her damit. Gerne als Audiodatei, sonst lesen wir auch gerne vor. Einsendeschluß ist der 31.3.2017.

Trailer:
De Palma: https://youtu.be/97XoMjwoZ5w
John Wick: Chapter 2: https://youtu.be/XGk2EfbD_Ps
T2: Trainspotting: https://youtu.be/IGdiACWiMAM
Midnight Special: https://youtu.be/1zuQTmVCEn4
Mean Streets: https://youtu.be/g9xHpS10CZ0
What We Do in the Shadows: https://youtu.be/9DW71_lN510
Lemonade: https://youtu.be/BB5zLq1zcdo
O.J. Made in America: https://youtu.be/3S_MxY2nNXs
Elle: https://youtu.be/gM96ne-XiH0

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
https://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast
Alex: https://letterboxd.com/abspannguckeras/
René: https://letterboxd.com/abspannguckerrh/

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
05:20 T2: Trainspotting
22:01 John Wick: Chapter 2
34:51 Mean Streets
42:03 What We Do in the Shadows
50:50 Lemonade
59:38 O.J. Made in America
1:09:26 Elle
1:21:37 Midnight Special
1:31:05 Review: De Palma
2:04:34 Bis zum nächsten Mal!

Bonusepisode 4 – Kong: Skull Island

“We don’t belong here!” und “You shouldn’t have come here!” Beides wird im Trailer von Kong: Skull Island gesagt und beides könnte sich genauso gut auch auf unseren Kinobesuch beziehen. René und Alexander sprechen diesmal direkt nach dem Kino über Kong und haben genug Gründe sich aufzuregen…

Die Folge ist übrigens ein Rekord. So kurz waren wir noch nie und so roh waren wir bestimmt auch noch nicht. Geschnitten haben wir diesmal so gut wie gar nichts, der Podcast wurde flugs mit einem Reportermikrofon aufgenommen. Wenn kurz und knackig auf eine unsere Episoden zutrifft, dann auf diese. Aber vielleicht haben wir auch einfach sehr wenig zu diesem Film zu sagen.

Übrigens: Am 6.4.2017 wird Abspanngucker ein Jahr alt. Wenn ihr Fragen an uns habt, Glückwünsche oder Anregungen, dann immer her damit. Gerne als Audiodatei, sonst lesen wir auch gerne vor. Einsendeschluß ist der 31.3.2017.

Kong: Skull Island Official Trailer 2: https://youtu.be/XaE_9pfybL4

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
https://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast
Alex: https://letterboxd.com/abspannguckeras/
René: https://letterboxd.com/abspannguckerrh/

Den erwähnten Podcast SchönerDenken findet ihr übrigens über http://schoener-denken.de/

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Bonusepisode 3 – Logan

Ein Western im X-Men Universum und ein Wolverine der dank R-Rating endlich mal richtig die Krallen ausfahren kann? Das schreit doch nach einer knackigen Bonusfolge direkt nach dem Film!

René und Alexander reviewen Logan, den dritten Wolverine Standalone Film und wohl auch dem Gelungensten. Warum wir das finden und warum Logan ein Western ist, erfährt ihr in unserem Review.

Red Band Trailer – Logan: https://youtu.be/wWcXXxVZF2A
Official Trailer 2 – Logan: https://youtu.be/XaE_9pfybL4

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
03:26 Review: Logan
37:54 SPOILER: Logan
58:04 Bis zum nächsten Mal!