Monat: Februar 2017

Episode 26 – Point Blank & Payback

Ein Mann will sein Geld zurück haben und noch ein bisschen Rache dazu. Was so einfach sein kann, ist dann doch so kompliziert.

René und Alexander reviewen und vergleichen neben Point Blank (1967) und Payback (1999) auch noch die Kinofassung von Payback mit dem 2006er Director’s Cut (Payback: Straight Up) und dem Buch The Hunter (1962) von Richard Stark (Donald E. Westlake) auf dem beide Filme basieren.

Aber sind es denn wirklich zwei Filme? Oder vielleicht sogar drei? Payback und Payback: Straight Up sind das ideale Beispiel für Filme, die unter Studioeinfluss gewaltig geändert wurden. In der Kinofassung fehlt nicht nur eine Gewaltspitze oder eine Szene hier und da, es ist teilweise wirklich ein komplett anderer Film mit anderer Tonalität und anderem Erzählfluss. Unterschiede gehen wir dann auch im Beatsheet durch, Beat um Beat und Beat vs Beat. Da haben wir uns also einiges vorgenommen.

Das Thema Original und Remake kommt dieses Jahr übrigens in weiteren Episoden. Vorschläge dazu gerne!

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
05:44 The Hunter: A Parker Novel
09:54 Point Blank
1:09:32 Payback
2:05:50 Beatsheets Point Blank vs Payback(s)
2:44:41 Bis zum nächsten Mal!

Trailer:
Point Blank: https://youtu.be/b3gj5_6DHRY
Payback: https://youtu.be/vpV9eIXbVlU

Bonusepisode 2 – The Greasy Strangler

Hootie Tootie Disco Cutie! Hootie Tootie Disco Cutie! The Greasy Strangler ist definitiv ein Erlebnis, dass man nicht so schnell wieder vergisst.

Nicht vergessen sollte man zudem, dass René und Alexander durchaus bestechlich sind, und sich mit Geschenken zu Reviews und Bonusfolgen verlocken lassen. Bullshit Artists!

Unser Hörer Tobias Luca (@game_west) hat uns The Greasy Strangler geschenkt, ein Film der garantiert einmalig, durchgehend bekloppt und ein wenig eklig ist. Ob er uns auch gefallen hat, oder ob uns jetzt die Lust an fettigem Essen und Discotouren vergangen ist, erfahrt ihr in dieser Bonusfolge. Danke noch mal an Tobias für die Blu-Ray! Du bist eben ein echter Hootie Tootie Disco Cutie 🙂

Red Band Trailer – The Greasy Strangler: https://youtu.be/qDEYDZD5hgc

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
https://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Kapitel:
00:00 Hallo zusammen!
02:35 Review: The Greasy Strangler
39:42 Bis zum nächsten Mal!