Nachspann 07 – War for the Planet of the Apes (Planet der Affen: Survival)

René und Alexander trotzen dem schlechten Wetter und besprechen direkt nach dem Kino War for the Planet of the Apes (Planet der Affen: Survival), dem Trilogieabschluss der neuen Planet of the Apes Filme.

Wir sprechen über die seltsamen Titel der neuen Trilogie, über die inzwischen neun Planet of the Apes Filme, über Regisseur und Co-Drehbuchautor Matt Reeves und was die Brücke am Kwai mit dem Planet der Affen gemeinsam hat. Im Anschluss folgt unser Review zu War for the Planet of the Apes und eine grobe Beat-für-Beat Analyse (die Beats findet ihr am Ende der Shownotes).

Und falls ihr seltsame Geräusche im Hintergrund hört: Das ist nur Regen! Am besten hört ihr den Podcast daher im Regenschauer und lauscht uns wie wir über Affen reden. Oder auch nicht… Wie immer: Viel Spaß!

Read more

Nachspann 06 – Baby Driver

Ach Baby Driver! Soviel Hype, so gute Kritiken, fast alle auf Twitter lieben dich, aber irgendwie sind wir mit dir einfach nicht warm geworden.

Richard Roeper von der Chicago Sun Times schrieb zum Beispiel Folgendes am Ende seines Reviews mit 4 von 4 Punkten: “If you see this movie and tell me you didn’t have a great time, we’re going to have to sit down and talk about your idea of a great time.” Richard ist jetzt nicht dabei beim Nachspann, aber René und Alexander sitzen direkt nach dem Kino im Freien und wundern sich etwas, warum sie keine tolle Zeit beim neuen Film von Edgar Wright hatten.

Wir reden über Edgar Wrights Filmographie, Alexanders Liebe zu dessen TV-Serie Spaced und dann natürlich darüber, warum wir beide GTA Atlanta… äh Baby Driver nicht so wirklich dolle finden. Wir analysieren auch wieder die Erzählstruktur und wundern uns auch etwas wo der “Fun & Games Beat” im Film gelandet ist. Read more

Nachspann 04 – Valerian and the City of a Thousand Planets (Valerian – Die Stadt der tausend Planeten)

René und Alexander besprechen Valerian and the City of a Thousand Planets (Valerian – Die Stadt der tausend Planeten), die neue Space Opera von Luc Besson, der unter anderem auch bei The Fifth Element (Das fünfte Element) Regie führte.

Das ist wieder ein Nachspann, eine Episode direkt nach dem Film und dank schönem Wetter auch im Freien aufgenommen. Das eine oder andere Auto im Hintergrund möge man daher verzeihen.

Wir haben übrigens zwei Freikarten für Valerian. Teilt uns auf Twitter (@abspannpodcast) oder unter podcast@abspanngucker.de einfach mit, wie ihr unseren Podcast gefunden habt (Twitter, iTunes, Facebook etc.) um teilzunehmen. Wer sich zuerst bei uns meldet, kann die Karten haben! Read more

Nachspann 03 – Wonder Woman

 Zurück nach einer kleinen Sommerpause reden René und Alexander über die DC Comic Adaption Wonder Woman und sind etwas geteilter Meinung über die Qualität des Film.

Wir sprechen erst wieder grundsätzlich über den Film, wie wunderbar Gal Gadot ist (darüber muss man sich nicht streiten), wer die Macher sind, wie uns der Film grundlegend gefällt, nur um den Film wieder grob nach Akten und der üblichen Struktur im Detail durchzugehen. Eine Gedächtnisstütze zum Beat Sheet findet ihr weiter unten.

Ansonsten freuen wir uns über 500 Twitter Follower, ein sehr liebes Geschenk von unserem Hörer Tobias Luca (@game_west) und eine sehr feine Rezension von unserem Hörer Steffen (@DerLichtspieler). Vielen lieben Dank!

Read more

Nachspann 02 – Alien: Covenant

René und Alexander besprechen Alien: Covenant, den neuesten Sproß der Alienreihe. Und auch ähnlich wie die Crew des Schiffs Covenant treibt es die beiden nach draußen, nicht unbedingt in fremde Welten aber zumindest wieder raus ins Freie. Die Saison der Sommerblockbuster hat somit wieder begonnen. Wie gut Alien: Covenant da rein passt, und natürlich auch in den Rest der Alienreihe, erfahrt ihr im Review. Read more

Bonusepisode 4 – Kong: Skull Island

“We don’t belong here!” und “You shouldn’t have come here!” Beides wird im Trailer von Kong: Skull Island gesagt und beides könnte sich genauso gut auch auf unseren Kinobesuch beziehen. René und Alexander sprechen diesmal direkt nach dem Kino über Kong und haben genug Gründe sich aufzuregen…

Die Folge ist übrigens ein Rekord. So kurz waren wir noch nie und so roh waren wir bestimmt auch noch nicht. Geschnitten haben wir diesmal so gut wie gar nichts, der Podcast wurde flugs mit einem Reportermikrofon aufgenommen. Wenn kurz und knackig auf eine unsere Episoden zutrifft, dann auf diese. Aber vielleicht haben wir auch einfach sehr wenig zu diesem Film zu sagen.

Read more

Episode 18 – Zombiefilme & Train to Busan

René und Alexander quatschen nicht nur über Train to Busan, den koreanischen Abschlussfilm des Fantasy Filmfests 2016, sondern passend dazu gleich über eine Herzenssache von Alexander: Zombiefilme! Von Night of the Living Dead bis Land of the Dead, von Lucio Fulci’s Zombie bis DellaMorte DellAmore, von Return of the Living Dead bis Braindead und natürlich von der Wiederkehr der lebenden Toten (oder auch der rennenden Irren) mit 28 Days Later, Shaun of the Dead, dem Dawn of the Dead Remake und dieser klitzekleinen TV-Serie, The Walking Dead, klappern wir Alles ab, was das Zombieherz so begehrt. Viel Spaß Leute und lasst euch nicht beißen!

Read more

Episode 14 – Jason Bourne & Star Trek Beyond

René und Alex rezensieren nicht nur Jason Bourne und Star Trek Beyond, sondern gehen auch durch alle bisherigen vier Bourne und zwölf Star Trek Filme, bevor sie jeweils Teil Fünf und Dreizehn angehen. Das ist wieder eine klassische Outdoor-Folge, etwas roher, etwas spontaner und mit zirpenden Grillen als Bonus. Viel Spaß!

Read more

Episode 9 – Filmfest München (Into the Forest, The Wailing, Thithi, The Last Laugh)

The Wailing

Ein Filmfest, zwei Abspanngucker, vier Filme, zwei Frauen im Wald, ein koreanischer Exorzist, ein toter Inder, viele jüdische Komiker und ein Kinderspielplatz: Das alles gibt’s ein Episode 9 von Abspanngucker.

Wieder Outdoor plaudern René und Alexander über die Filme, die sie auf dem 2016er Münchner Filmfest gesehen haben:
– Into the Forest
– The Wailing
– Thithi
– The Last Laugh

Read more

Episode 8 – The Neon Demon

Episode 8 ist etwas Besonderes. Das liegt nicht nur daran, dass René und Alexander The Neon Demon, den neuen Film von Nicolas Winding Refn reviewen, sondern auch, dass diese Episode diesmal direkt nach dem Film und im Freien aufgenommen wurde. Freut euch also auf ein Review unterm Sternenhimmel, bei sich René und Alexander erstmals tief beim Podcasten in die Augen schauen können…

Read more