Bonusepisode 16 – Japanuary #3 2018 & Confessions (Geständnisse)

Confessions (2010)

Aus, aus, der erste Japanuary ist leider um! Und mit über hundert Teilnehmern und dutzenden Podcastfolgen, Blogeinträgen und Reviews war er ein voller Erfolg!

Zum Abschluss gibt’s ein kleines Fazit von Alexander und René, eine Guckliste zu bisher gesehenen Filmen und eine detaillierte Besprechung von zwei Filmen von Tetsuya Nakashima: Kamikaze Girls (2004) und Confessions (Geständnisse, Kokuhaku, 2010).

Alexander spricht über folgende Filme:
Vengeance Is Mine, 1979
Ran, 1985
Lady Snowblood, 1973
Tag, 2015
Cold Fish, 2010
Tokyo Story (Die Reise nach Tokyo, 1953)
Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance, 1974

René spricht über diese Filme hier: 
Evangelion: 3.0 You Can (Not) Redo, 2012
Space Pirate Captain Harlock, 2013
Lesson of the Evil, 2012
Himizu, 2011
Greatful Dead, 2013
Outrage, 2010
Yakuza Apocalypse, 2015

Read more

Episode 42 – Japanuary #1 2018 & Love Exposure (mit Thomas Laufersweiler)

Endlich Japanuary! Im Januar werden 8 japanische Filme geguckt und natürlich reden wir darüber!

Love Exposure

René und Alexander sprechen mit Thomas Laufersweiler von SchoenerDenken über Sion Sonos Love Exposure. Mit fast 4 Stunden Laufzeit und einer wilden Mischung aus Religion, Schuld, Liebesgeschichte und der Kunst Frauen unter den Rock zu fotografieren haben wir uns auch einen sehr, nennen wir es eigenen, Streifen vorgenommen. Wir haben einen unglaublich abgedrehten Film erwartet, trotz allem haben wir versucht auch auf diesen Film das Beat Sheet anzuwenden. Ob das geklappt hat, erfahrt ihr im Podcast. Passend zum Film ist die Folge nicht nur lang, sondern hat auch noch einen schönen Epilog. Aber hört selbst!

Read more