Episode 20 – It Follows

Diese Aufnahme war verflucht! Wie passend zu unserer zweiten Horrorctober Episode, in der wir beim Review des stilsicheren Horrorfilms „It Follows“ den einen oder anderen Zwischenfall erlebt haben.

René und Alexander haben beide auch brav jeweils mindestens 13 Filme im Horrorctober geguckt, daher ist unsere Guckliste auch dieses Mal rein auf Horror beschränkt:
– The Blob (1958)
– Krampus
– Le yeux sans visage (Augen ohne Gesicht)
– Crimson Peak
– Prince of Darkness
– Knock Knock

Read more

Episode 19 – The Cars That Ate Paris (Die Autos, die Paris auffraßen)

In unserer ersten Horrorctober Episode sprechen Alexander und René über The Cars That Ate Paris (Die Autos, die Paris auffraßen).

Peter Weirs (Witness, Truman Show, Master & Commander) Debut von 1974 ist zugegeben eine etwas ungewöhnliche, aber zweifellos interessante Horrorsatire, in der die Bewohner des kleinen australischen Städtchens Paris mit Absicht tödliche Autounfälle verursachen. 148 Einwohner, jeder ein Mörder und mehr dazu im Podcast.

Aber da man im Horrorctober ja 13 Filme schaut, gibt’s noch mehr als Städtchen fressende Autos in unserer Guckliste:
– Cast A Deadly Spell & Witchhunt
– Pumpkinhead
– Intruder
– Rammbock
– Demons
– Fright Night (1985)

Read more

Episode 16 – Don’t Breathe & The Night Of

In Episode 16 besprechen René und Alexander Don’t Breathe und The Night Of. Das Besondere ist diesmal, dass wir Don’t Breathe nicht nur rein reviewen und spoilern, nein: Don’t Breathe nehmen wir nach einem kurzen Review richtig auseinander! Wir analysieren mit Hilfe von Blake Snyders Beat Sheet wie der sauber gemachte Horrorfilm vom Storytelling her so funktioniert. The Night Of wird von René auch auseinander genommen, und das so richtig, aber auch garantiert anders als Don’t Breathe 🙂 Read more