Bonusepisode 10 – Nippon Connection 2017 (Gast: Michael Meier)

Michael und Alexander reden heute über die Nippon Connection 2017, dem größten japanischen Filmfestival ausserhalb Japans, welche jedes Jahr in Frankfurt am Main stattfindet. Und ihr habt richtig gelesen: René ist diesmal nicht dabei, stattdessen ist heute Michael Meier vom Podcast Kompendium des Unbehagens ein würdiger Ersatz. Das Ganze gilt auch andersrum, hoffentlich, denn diese Folge kann man demnächst auch beim Kompendium des Unbehagens hören.

Wir besprechen die vier Filme des Festivals im Detail, die wir auch beide gesehen haben:
– Start Line
– Mr. Long
– Daguerreotype
– The Long Excuse

Danach sprechen wir jeweils noch kurz über die Filme, die wir sonst so auf dem Festival gesehen haben, u.a.
– Death Note: Light up the New World
– Happiness
– I am a Hero
– Shin Godzilla
– Destruction Babies
– Satoshi: A Move for Tomorrow
– Harmonium

Mehr von Kompendium des Unbehagens gibt’s unter:
http://komdehagens.podcaster.de
http://twitter.com/komdehagens

Unsere Nippon Connection Beiträge bei Schöner Denken gibt’s hier:
http://schoener-denken.de

Mehr von uns gibt’s unter:
http://www.abspanngucker.de
http://twitter.com/abspannpodcast
http://facebook.com/abspanngucker
Alex: https://letterboxd.com/abspannguckeras/
René: https://letterboxd.com/abspannguckerrh/

Wir freuen uns auf Feedback auf Twitter (@abspannpodcast) oder per E-mail (podcast@abspanngucker.de). Falls ihr uns unterstützen wollt, dann schaut am besten auf http://www.abspanngucker.de/support (Ihr könnt uns dort auch ein Paypal Trink- oder besser Kinogeld hinterlassen). Vielen lieben Dank!

Unser Intro ist von Arnob Bal aka Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/famli/cal-city-calibrator

Kapitel:
[00:00] Hallo zusammen!
[04:29] Start Line
[21:10] Mr. Long
[36:02] Daguerreotype
[50:40] The Long Excuse
[1:08:11] Guckliste Alex
[1:15:02] Guckliste Michael
[1:26:12] Bis zum nächsten Mal!

Add a Response

Kommentar verfassen