Episode 24 – Kritikeropfer & Kassengift: Von Fantastic Four bis Gods of Egypt

Abseits all der Preisverleihungen- und Nominierungen im Moment reden René und Alex nicht über die “Guten”, die Kritikerlieblinge, die Kassenmagnete, die Filme über die alle im Moment schwärmen. Nein, wir reden diesmal rein über Filme, die letztens von Kritikern niedergemacht und von einem Publikum eher gemieden wurden.

Und dabei war keiner dieser Filme ein Garant für ein Disaster. Gods of Egypt und Pan sind beides Filme von sehr talentierten Regisseuren einiger sehr geliebter Filme. Independence Day: Resurgence (Independence Day: Wiederkehr), war eigentlich ein sicher geglaubter Roland Emmerich Hit. Und auch Fantastic Four und Chappie waren beide Filme von Regisseuren, die nach ihren Debüts District 9 und Chronicle viel Hoffnung geweckt haben. Eine gute Ausgangslage und trotzdem wurden alle Filme regelrecht in Stücke gerissen, gute Einspielergebnisse blieben durchgehend aus. Aber ist die Kritik berechtigt? Haben diese Filme echt kein Publikum verdient? Ist vielleicht gar ein möglicher Kultfilm dabei? Wir “kämpfen” uns durch alle fünf “Disaster” und noch viel mehr verheerende, oft gehässige Kritiken auf rottentomatoes.com um genau das heraus zu finden.

Vielen lieben Dank an Vee, die die eine oder andere negative Kritik für diese Episode in wunderbar betontem Englisch vorgelesen hat.

Trailer:
Gods of Egypt: https://youtu.be/IJBnK2wNQSo
Fantastic Four: https://youtu.be/rRoD28-WgU
Chappie: https://youtu.be/l6bmTNadhJE
Independence Day: Resurgence: https://youtu.be/LbduDRH2m2M
Pan: https://youtu.be/Y1wRv8vTpxo

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
http://www.abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Kapitel:
[00:00] Hallo zusammen!
[04:43] Gods of Egypt
[34:15] Fantastic Four
[58:08] Chappie
[1:26:27] Independence Day – Resurgence
[1:45:13] Pan
[2:10:09] Bis zum nächsten Mal!

Add a Response

Kommentar verfassen