Episode 19 – The Cars That Ate Paris (Die Autos, die Paris auffraßen)

In unserer ersten Horrorctober Episode sprechen Alexander und René über The Cars That Ate Paris (Die Autos, die Paris auffraßen).

Peter Weirs (Witness, Truman Show, Master & Commander) Debut von 1974 ist zugegeben eine etwas ungewöhnliche, aber zweifellos interessante Horrorsatire, in der die Bewohner des kleinen australischen Städtchens Paris mit Absicht tödliche Autounfälle verursachen. 148 Einwohner, jeder ein Mörder und mehr dazu im Podcast.

Aber da man im Horrorctober ja 13 Filme schaut, gibt’s noch mehr als Städtchen fressende Autos in unserer Guckliste:
– Cast A Deadly Spell & Witchhunt
– Pumpkinhead
– Intruder
– Rammbock
– Demons
– Fright Night (1985)

Clips – The Cars That Ate Paris:
Trailer: https://youtu.be/xKrZ8eTcdK4
Clip 1: https://youtu.be/4f52V7LTpVI
Clip 2: https://youtu.be/EWM1rqrkXe8

Blake Snyders Beat Sheet findet ihr auf http://www.savethecat.com oder über http://abspanngucker.de/beatsheet

Unser Intro ist von Bombay Blaque:
https://soundcloud.com/bombayblaque/cal-city-calibrator

Mehr von uns gibt’s unter:
http://abspanngucker.de
http://facebook.com/abspanngucker
http://twitter.com/abspannpodcast

Wir freuen uns auf euer Feedback unter podcast@abspanngucker.de

Kapitel:
[00:00] Hallo zusammen!
[02:11] Cast A Deadly Spell & Witchhunt
[10:05] Pumpkinhead
[17:55] Intruder
[23:57] Rammbock
[32:48] Demons
[39:55] Fright Night (1985)
[47:21] REVIEW: The Cars that ate Paris
[1:18:29] BEAT SHEAT: The Cars That Ate Paris
[1:41:05] Bis zum nächsten Mal!

Add a Response

Kommentar verfassen